Wozu dienen interaktive Ersatzteilkataloge?

Interaktive Ersatzteilkataloge dienen der Beschaffung von Ersatzteilen vom Hersteller. Diese können u. a. online über Intranet/ Internet erreicht werden oder mittels einer lokalen Installation.
Elektronische Ersatzteilkataloge wie z. B. das innovative CParts von [Logik bieten Integrationen in die führenden ERP-/CAD-/PDM-/PLM- Systeme, womit man auf bereits erstellte Stücklisten zugreifen kann.
Weitere Vorteile sind:

  •     Kunden/ Mitarbeiter können eigenständig Ersatzteile bestellen
  •     schnelle Auftragsabwicklung mittels Internetintegration
  •     Interaktives, schnelles Finden der entsprechenden Teile
  •     Regelwerk für Ersatzteile (z.B. Hinweise für benötigte neue Dichtungen, Spezialwerkzeuge usw.)
  •     Rund um die Uhr online erreichbar

Schreiben Sie einen Kommentar